Therapie für Möbel und geschundene Seelen – so war das Kurztheaterspektakel 2012

Beim Kurztheaterspektakel 2012 der Freien Bühne Jena e.V. bekamen die Zuschauer die Möglichkeit, im leerstehenden Möbelhaus Koch ganz verschiedene Theaterstücke von ebenso unterschiedlichen Gruppen zu sehen. Unsere Redakteurinnen Lisa und Johanna nahmen sich der Möbelpflege an und erkundeten das Festival.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/11/09112012Kurztheaterspektakel2.mp3]

Bild: rababakomplott.de

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen