Vor der Wahl: FSU-StuRa hat Nachwuchsprobleme

Auch in diesem Sommer stehen uns die StuRa-Wahlenbevor, es gilt die Uni-Gremien, den Studierendenrat und die Fachschaftsräte zu wählen. Doch noch fehlen Kandidierende. Tobi hat sich mit dem Wahlvorstand der FSU-Stura-Wahlen gesprochen. Wie das geht, das Sich-Aufstellen-lassen – und darüber, was eigentlich so ein Wahlvorstand macht.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/04/120424_StuRa_Wahlvorstand_Interview_Tobi.mp3|titles=120424_StuRa_Wahlvorstand_Interview_Tobi]

Der Link zum Wahlamt: http://www.uni-jena.de/Universit%C3%A4t/Einrichtungen/Wahlamt/Gremienwahlen+2012.html

Hintergrundmusik: Peyooo – Lounge, Jamendo.com, cc, by, sa

Eine Antwort auf „Vor der Wahl: FSU-StuRa hat Nachwuchsprobleme“

  1. stoffel sagt:

    Hiho,

    das ist halbwegs normal, daß die Wahlvorschläge so gering ausfallen. Die meisten gehen erst in der zweiten Hälfte der letzten Vorschlagswoche ein, und die kommt ja erst noch. Ich will dem Aufruf zur Kandidatur aber keinesfalls widersprechen. ^^

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*