Hipster statt Hippies – fairer Klamottenladen in der Zwätzengasse

Fair und ökologisch produzierte Kleidung war bisher vor allem was für Hippies. Ein Klischee, das Andy Limprecht selbst gut kennt. Doch weiß er auch, dass sich in den vergangenen Jahren zahlreiche Designer daran gemacht haben, an dem Jute-Sack-Image was zu ändern. Und verkauft die faire Kleidung jetzt in seinem neuen Laden in der Zwätzengasse. Unsere Praktikanten Nelson und Richard haben ihn sich mal angeschaut…

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/02/120224_Fairtrade-Modeladen_NelsonRichard.mp3|titles=120224_Fairtrade-Modeladen_NelsonRichard]

Fotoquelle: Lees Street, via Flickr.com, cc

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*