Ellen Alien hatte es in letzter Zeit nicht leicht. Um ihr Label BPitch Control ist es ruhig geworden in den letzten Jahren, mit Modeselektor und Paul Kalkbrenner hat sie zwei ihrer größten Zugpferde an andere Plattenfirmen verloren. Doch seit Kurzem meldet sich das Berliner Label zurück und scheint einen leisen Stilwechsel anzustreben. Die neueste Veröffentlichung spricht dafür.

Mit Dillon bietet BPitch Control jetzt seichten Mädchenpop. Ob das was taugt? Melanie hat sich das Album für euch angehört.

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2011/11/CDdW-KW46-Dillon_Melanie.mp3|titles=CDdW KW46 Dillon_Melanie]

Wer jetzt Blut geleckt hat, sollte sich vielleicht schnell ein Ticket für die anstehende Deutschlandtour der Dame besorgen:

06.12. Hamburg, Prinzenbar
07.12. Köln, Studio 672
09.12. Heidelberg, Karlstorbahnhof
13.12. Frankfurt, Mousonturm
14.12. Stuttgart, Rocker 33
15.12. München, Kong
16.12. Leipzig, Skala
17.12. Berlin, about:blank