Im Gespräch: Der Studentenchor der FSU Jena

Weihnachtszeit. Zeit der Besinnlichkeit, bestimmt von gutem Essen und schöner Musik. Auch in diesem Jahr hat sich der Studentenchor der FSU Jena ein abwechslungseiches Programm einfallen lassen. Der Chorleiter Fabian Pasewald war bei uns zu Gast und erzählt uns was bis Weihnachten und im nächsten Jahr so geplant ist.

Bild: Studentenchor FSU

Teaser: Die Octavians am 04. November in Jena!

Eines der bekanntesten Vokalensembles in Deutschland, mehrfacher Preisträger verschiedener A-cappella-Wettbewerbe und musikalisch besonders Vielseitig, das sind die Octavians. Bereits seit 11 Jahren überzeugen die Acht mit sowohl humoristischen und auch geistlichen Liedern. Am 04. November sind sie nun zurück in Jena in der Stadtkirche St. Michael mit “Kreuzleich – Heinrich von Meissen(Frauenlob)”. Worum es genau geht, erzählt euch Katja.

weiterlesen…

Träum vom Meer mit dem Psycho-Chor

Wer Chormusik liebt und das am besten in einem bunten Mix aus Pop, Rock und Gospel, der ist am Samstagabend genau richtig im Volksbad hier in Jena. Der Psycho-Chor der Friedrich-Schiller-Universität lädt ein zum Semesterabschlusskonzert mit dem sommerlich-leichten Titel “Träum vom Meer”.

Wieso es sich lohnt vorbeizuschauen, erfahrt ihr im Interview mit dem Chorleiter Maximilian Lörzer.

weiterlesen…

CD der Woche: Gaggle – From the Mouth of the Cave

Ein Chor, der auf Elektrobeats singt – schnattert, schreit und kichert. Das hört sich komisch an, ist aber äußerst hörenswert: Gaggle aus London umfasst 20 fidele Mitglieder, die – jedes auf seine Weise – gemeinsam an einem Klangstrang ziehen. Die Kritik feiert sie bereits, und auch Musikchefin Linda zeigt sich davon ‘slightly amused’. weiterlesen…