Trendsportarten: Cheerleading

Wer kennt keinen Film, in dem eine Cheerleadinggruppe bei einem Footballspiel oder einer Meisterschaft ihre Kunststücke vorführt? Obwohl wir nicht in den USA sind, gibt es auch in Jena ein Cheerleadingteam – Die Princesses- Und jede/r kann mitmachen!

Cheerleading ist ein anstrengender Sport, der außer viel Körperbeherrschung jede Menge Vertrauen in das Team erfordert. Das Ergbnis kann sich sehen lassen: Choreografie, Akrobatik und Turnkunst kommen hier nicht zu kurz. Und die Energie und Motivation der Gruppe schwappt unweigerlich auf eine/n über und verleitet zum Mitmachen.

Die Princesses sind als Verein sowohl auf Auftritte bei Feiern oder Sportveranstaltungen, als auch auf den Turnierbetrieb ausgerichtet -Also ein abwechslungsreiches und volles Programm! Wenn ihr mitmachen möchtet, könnt ihr euch über den Hochschulsport im Kurs eintragen und freitags mit dem Senior Team mittrainieren. Solltet ihr Lust auf mehr bekommen, könnt ihr euch auch dem Verein anschließen und zusätzlich dienstags und gelegentlich mehrmals die Woche proben. Der Kurs im Hochschulsport kostet 18€ für Studierende und USV-Mitglieder, 33€ für Beschäftige und Alumni und 48€ für Externe.

 

Bildquelle: Archiv

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*