Ein Präsident für die FSU

Am Freitag hat der Universitätsrat einen neuen Leiter der FSU gewählt. Prof. Walter Rosenthal wird Rektor Dicke ablösen.
Rosenthal wird den Titel Präsident tragen, da er nicht aus den Reihen der Universität kommt. Die neue Bezeichnung wird einige überraschen, sow ie auch die Nachricht, dass überhaupt gewählt wurde, Suche und Wahl finden zum großen Teil hinter verschlossen Türen statt. Paula erklärt das Verfahren:

Prof. Rosenthal ist übrings der erste Präsident in der Geschichte der FSU! Bisher kamen die Leiter immer aus der Uni selbst. Prof. Rosenthal ist Mediziner und wird am 1.9. sein Amt antreten.

Bild: Jan-Peter Kaspar/FSU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*