Nachbericht zur Erkundungsfahrt zum KZ-Außenlager “SIII. Jonastal”

Buchenwald, Mittelbau-Dora – das sind die Namen von Konzentrationslagern und nationalsozialistischen Verbrechen die man in thüringen kennt. Doch es gab noch ein weiteres Außenlager von Buchenwald: Das KZ Ohrdruf, Deckname „S III.“ Vergangenen Samstag gab es dort eine Erkundung durch den Arbeitskreis „Sprechende Vergangenheit“ vom Aktionsnetzwerk gegen Rechts, Jena. Thomas sprach in der Sendung mit Redakteurin Angelika die sich mit dem Aktionsnetwerk auf den Weg gemacht hat.

Website: www.jonastal.de

Bild: Das Bild zeigt die Gedenkstätte direkt am Jonastal, sie ist frei zugänglich. Foto von Hagen Reißig

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*