Lovely Lobeda (CXV) Abgabe.

Spannung, Action und schlechte Laune – Tobi ist am Freitag tatsächlich fertiggeworden mit seiner zwangsangemeldeten Bachelorarbeit. Ihr erinnert Euch vielleicht noch, im Herbst hat er aus heiterem Himmel erfahren, dass er fertigwerden muss. Blöderweise hat Mitbewohnerin Steffi seine Schrift nicht entziffern können. Darum wurde aus seinem eigentlichen Thema „Der Auftrieb der Kaulquappe“ – das jetzt offizielle Thema „Der Antrieb der Kaulklappe“. – Kleiner Unterschied, großer Ärger. Aber damit nicht genug, denn jetzt muss er das Ding im Rechenzentrum ausdrucken. Doch in der Straßenbahn bemerkt er dann, dass sein USB-Stick weg ist.

130218_LovelyLobeda_CXV_Abgabe_MITBETT

Wie es weitergeht – nächsten Montagmorgen auf dem Campusradio erfahrt Ihr es. Und wie es überhaupt zur Bachelorarbeit gekommen ist – hört es hier nach.

Fotoquelle: Tobi Krone, cc nc by sa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*