Ausflugstipp: Wanderung nach Bürgel zur Eisdiele

In den Semesterferien hat man doch auch mal Zeit, sonntags nicht nur im Paradies rumzuliegen, sondern auch mal raus aus der Stadt zu kommen! Wenn ihr euch nun aber denkt: ja wohin denn? – dann haben wir was für Euch.: eine Wanderung von Jena nach Bürgel zu der Eisdiele

 

 

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/08/AUSFLUGTIP_Buergel1.mp31.mp3|titles=AUSFLUGTIP_Buergel.mp3]

Axel Stoltz, die schon zu DDR-Zeiten bekannt war. Wir vom Campusradio geben Euch ein paar Tips, wo ihr um Jena und um Jena herum einen Ausflug machen könnt.

Den Rückweg nach Jena nimmt man am besten mit dem bus 431 der Nahverkehrsgesellschaft Jena – Eisenberg-Saale-Holzland, kurz JES. Auf www.jes-eisenberg.de findet Ihr den Fahrplan – und den Fahrtpreis müsst ihr leider zahlen, da die thoska nicht gilt bei der JES.

Kurze Wegbeschreibung: Haltestelle Zwätzen – Kunitz, Laasaner Oberweg (Feldweg bergauf: Aussicht auf Jena und Kunitz) – Laasan – Wegweiser “Hufeisen /Großlöbichau”, – ganz rauf in Wald bis zum Querweg: oben am Querweg nach links –  Jenalöbnitz – rechts am Ortsende bei kleinem Fußballfeld rechts nach dem Ortsschild in Feldweg rein – Taupadel – am bushäuschen recths ins Dorf Taupadel rein und wieder aus Ort raus – nach ca. 600 m nach Ortsende links in Feldweg – Feldweg endet an einer Straße – rechts nach Nausitz. – in Nausitz: an kleiner Bushaltestell in Ort rein , an Agrargenossenschaft Nausitz vorbei wieder raus aus N. – auf ehemaliger Bahntrasse Jena-eisenberg (am Wegrand sind ehemalige Kilometer-Steine) – Wegweiser mit Kreuzung mehrerer Radwege: Bürgel 1,2 km. – -BÜRGEL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*