Coverbild
Was Nervt: Inferenzstatistik

Viele von uns erinnern sich wahrscheinlich noch daran, wie während der Corona-Pandemie die Lehrpläne hastig gekürzt worden sind, um wenigstens halbwegs mit dem Stoff durchzukommen. Nicht zu selten ist dabei Statistik heimlich, still und leise aus den Lehrplänen gepurzelt. Dass aber ausgerechnet dieser Fachbereich auf die Studis der Sozial- und Verhaltenswissenschaften nochmal lauert, haben wahrscheinlich nicht so viele auf dem Schirm. Und viel weniger auf dem Schirm hatten sie alle die Inferenzstatistik…

weiterlesen…
Coverbild
Kommunikationswissenschaften tritt Kürzungen selbstbewusst entgegen

Die Studierenden der Kommunikationswissenschaft haben sich in den letzten Wochen Sorgen gemacht um die Zukunft ihres Studiengangs, speziell über den Lehrbereich Kommunikationspsychologie. Am 20.11. dann die große Erleichterung – nichts soll gestrichen werden. Redakteurin Anh hat mit Institutsdirektor Prof. Dr. Georg Ruhrmann über die Zukunft des Insituts gesprochen und auch die Sorgen der von Studierenden eingefangen.

Die Kowis treten also selbstbewusst den Kürzungen entgegen. Ob jedoch hohe Studierendenzahlen und gutes Renommee reichen werden um die 10% Kürzungen abzuwenden, die jedes Institut liefern muss, wird sich erst noch zeigen.

weiterlesen…