Radiolatein: Plusquamperfekt

Über die Wichtigkeit und Verwendung des Plusquamperfekts und die damit verbundene Verwirrung redet der Latinisator Dr. Dr. Martin Müller-Wetzel in dieser Folge des Radiolateins.  Auch verrät er uns, wie man es außerdem nennen könnte.

weiterlesen…

Radiolatein: Fachausdrücke

Viele von euch werden in nächster Zeit damit beschäftigt sein, wissenschaftliche Fachausdrücke nachzuschlagen. Deswegen bekommen wir von unserem Lateinwörterbuch Dr. Martin Müller-Wetzel eine Erklärung darüber, wann diese wichtig sind und wann eher nicht. Denn: “wenn man Latein kann, durchschaut man viel Blödsinn viel leichter”.

weiterlesen…

Radiolatein: Jedes Jahr aufs Neue

Jedes Jahr wiederholt sich Neujahr und die damit zusammenhängende Verpflichtung wieder in den Alltag zu starten. Wiederkehrende Ereignisse beschäftigten auch schon die alten Römer. Inwiefern unsere Sprache davon bis heute geprägt ist, zeigt uns unser Lateinlehrer Dr. Martin Müller-Wetzel.

weiterlesen…

Radiolatein – Weihnachtsbotschaft

Der Erzengel Prof. Dr. Martin Müller Wetzel hat eine weihnachtliche Botschaft zu verkünden. Er erklärt uns warum die heiligen drei Könige diesen Titel eigentlich gar nicht verdient haben und warum ein gewisser Jenenser Professor dafür viel besser geeignet wäre.

weiterlesen…

Radiolatein – Traditionsvereine des Fußballs

Von Kölle bis nach Dortmund führt diesmal unsere Reise durch die Welt des Latein. Woher die Namen der Traditionsvereine dieser Großstädte kommen und was es eigentlich bedeutet, dass Fußball-Clubs Trainer haben erklärt uns unser großes Latinum Dr. Martin Müller-Wetzel.

weiterlesen…

Radiolatein – Das Vergnügen und der Nutzen

Unser Latein-Guru Prof. Dr. Müller-Wetzel vergnügt uns und erweitert unser Bewusstsein, indem er aus seinem Leben und Schaffen als Wissenschaftler und Künstler erzählt. Außerdem erhalten wir wertvolle Tipps zum Thema Vergnügen und Nutzen der eigenen Leistung.

weiterlesen…