Stylisches Jena: Ein Heimatkiosk für die Kinder Jenas

Jena-Schlüsselanhänger, T-Shirts mit Keksrollen-Skyline und andere Souvenirs für Stilbewusste – hinterm Westbahnhof hat ein Kiosk eröffnet, in dem sich alles um die “Heimat” dreht, ein Begriff, der eine nicht nur positive Vergangenheit hat. Reporterin Angelika stellt die zwiespältige Geschichte von Heimat dar – und entdeckt im Heimatkiosk ein neues Verständnis von Heimat. weiterlesen…

Coverbild
Kochen gegen den Hunger: Vegetarische Weihnachten

An kaum einem anderen Festtag im Jahr steht die tierische Nahrung derart auf der Prioritätenliste wie an Weihnachten. Vegetarier gucken da meist in die Röhre. Warum nicht mal was daran ändern, dachte sich Campusradio-Redakteurin und Vegetarierin Anna. Und zaubert ihrer WG ein gediegenes Weihnachtsmenü. weiterlesen…

Coverbild
Der Jahresrückblick des Scheiterns

Viele sind mit dem vergangenen Herbst zufrieden. Man ist nicht ausgerutscht, kaum vollkommen nass durch die Uni gestiefelt und frieren musste man auch nicht. Der Herbst 2011 – für den modernen Städter; ein voller Erfolg. Doch nicht alles lief in diesem Jahr glatt. Michael Ballack flog aus der Nationalmannschaft,  Stefan Mross und Stefanie Hertel trennten sich. Mit Super E10 führte man Sprit ein, den Autofahrer nicht einmal geschenkt nehmen. Und das Model für den Internetanbieter Alice „Vanessa Hessler“ verschwand von allen Plakatwänden wegen ihrer Beziehung zu einem Gaddafi-Sohn. Was 2011 außerdem schief ging – und wie sich manche Schlagzeile erfolgreich angehört hätte, hört ihr in unserem „Rückblick des Scheiterns 2011“. weiterlesen…

Coverbild
StuRa-FM: Kein Haushalt beschlossen – Im Januar zahlungsunfähig

Der FSU-StuRa hat es in seiner letzten Sitzung des ausgehenden Jahres nicht geschafft, seinen Haushalt für 2012 zu beschließen. Das hat dramatische Folgen für den Januar 2012. Nicht einmal das Kopierpapier für den Studierenden-Service kann der Uni-Stura nachbestellen. Erhöht hat er die Beiträge der Studierenden dennoch. weiterlesen…

Vier Jahre nach Heiligendamm – Jenaer Student verklagt Deutschland

 

Fünf Tage Knast – und das nur wegen eines Transparentes, das sie mit sich trugen. Im Juni 2007 müssen zwei Studenten eine knappe Woche lang ein deutsches Gefängnis von Innen kennenlernen. Und das, obwohl sie gar keine Straftat begangen haben. Gewahrsam hieß der Grund, weshalb die Staatsanwaltschaft Rostock während der Proteste gegen den G8-Gipfel in Heiligendamm sie hinter Gitter steckte. Jetzt hat der europäische Gerichtshof Deutschland dafür verklagt. weiterlesen…

Coverbild
CD der Woche: Gotye – Making Mirrors

Er kommt aus Belgien, lebt in Australien und ist dort ein Superstar. 20 Millionen Klicks erhielt Gotyes Duett mit Sängerin Kimbra “Somebody That I Used to Know” – hierzulande machen sie gerade ihren Durchmarsch durch die Campuscharts. Das neue Album ist ein wilder Mischmasch aus tiefen und sehr hellen Tönen – Grund genug für Tobi, es sich einmal genauer anzuhören.

weiterlesen…

“Dynamik des Vorläufigen” – Vokü-Haus am Inselplatz soll abgerissen werden

“Die Soziokultur lebt von der Dynamik des Vorläufigen” – ein denkbar zynischer Satz, bedenkt man, dass Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter damit seine Pläne kommentiert, das Vokü-Haus am Inselplatz 9a abzureißen. Campusradio-Redakteur Ole hat sich bei Studierenden umgehört – und weiß auch mehr von den Plänen der Stadt, einen neuen naturwissenschaftlichen Campus zwischen Bahn und Uni-Hauptgebäude zu bauen. weiterlesen…

Coverbild
Kinogespräch – Atmen

Er sitzt im Jugendknast wegen Totschlags. Er ist draußen auf Bewährung: Sein Job – Totengräber. Nach und nach wird dem 19-jährigen Roman klar, dass er seine Familie suchen muss, um einen neuen Anfang zu machen. – Karl Markowics Regiedebüt wurde nicht nur nach Cannes eingeladen, sondern auch in die Oscar-Bewerberliste 2011 aufgenommen. weiterlesen…