Coverbild
Eulenspiegel – Der Kommentar aus der Redaktion: Hörsaal 1 räumen?

Bei der Besetzung eines Hörsaals vor kurzem in Frankfurt am Main machte die dortige Hochschulleitung kurzen Prozess und ließ die Demonstrierenden von der Exekutive abholen. Sollte auch der Jenaer Hörsaal – im Extremfall mit Hilfe der Polizei – geräumt werden?
Nein, sagt unsere Eule Max. Es müsse viel eher von allen Seiten an Kompromissen gearbeitet werden.

weiterlesen…
Coverbild
On Tour: Neue Eskalationsstufe in der Besetzung des Hörsaal 1

Der Hörsaal 1 der Friedrich-Schiller-Universität ist nach wie vor besetzt. Die Protestierenden fordern den Erhalt des Lehrstuhls für Geschlechtergeschichte und aller Lehrstühle, eine Demokratisierung der Universität und einen Tarifvertrag für an der Universität beschäftigte studentische Hilfskräfte.

Nachdem die Unversitätsleitung am Montag, den 05. Dezember 2022 überraschender Weise forderte, die Besetzung des Hörsaal 1 bis Dienstag, den 06. Dezember um 12:00 Uhr zu beenden, fand zu diesem Zeitpunkt eine Kundgebung statt, der laut Organisator:innen rund 600 Studierende beiwohnten. Ein Ende der Besetzung ist nicht in Sicht. Unsere Eulen Anni, Max und Rebecca waren vor Ort und haben die Geschehnisse für Euch eingeordnet.

weiterlesen…
Coverbild
Anfänge der Frauenbewegung – ganz ohne Wahlrecht

Der Kampf für Frauenrechte, wie das Wahlrecht konnte  im Deutschen Kaiserreich des 19.Jahrhunderts nur erschert geführt werden. Redakteurin Angelika hat mit Prof. Gisela Mettele, vom Lehrstuhl der Geschlechtergeschichte über die Anfänge der deutschen Frauenbewegung gesprochen:

Hier gehts zu Teil 2: weiterlesen…