Im Gespräch: Mai von Mailab über natürliche und künstliche Intelligenz

Intelligenz ist ein umstrittenes Thema und garnicht so einfach zu messen. Auf der Veranstaltung Science meets Youtube wurde darüber diskutiert. Wir durften Mai von Mailab unsere Fragen stellen…

weiterlesen…

Im Gespräch: “Studis fight the power!” – Demo in Erfurt

Der Thüringer Landtag hat vor, ein neues Hochschulgesetz zu verabschieden, was unseren Studienalltag ziemlich verändern wird. Da gibt es aber noch viel Diskussionsbedarf, weshalb Studierende am Donnerstag vor dem Landtag in Erfurt demonstriert haben. Sonja war für uns mit dabei und hat in der Sendung darüber berichtet.

weiterlesen…

Esabbo – Jenaer Startup mit dem Ziel uns das Leben leichter zu machen

Esabbo ist eine Internetplattform in der du deine persönliche Todo-Liste erstellen kannst. Eine Liste mit Aufgaben die dann andere für dich erledigen. Vielleicht bist du aber auch jemand der lieber Aufgaben für andere erledigt.

Die Plattform Esabbo erfüllt all das. Redakteur Thomas stellt sie euch vor und sprach mit Karl, einer der Gründer.

weiterlesen…

Der Bildungstrojaner: Gesetzesentwurf wird gekippt

Die Scansoftware “Bildungstrojaner” sorgte in letzter Zeit wieder für Diskussionen. Die Software sollte Urheberrechtsverletzungen auf Computern in Schulen feststellen – vor kurzem jedoch kippte das Kultusministerium den Gesetzesentwurf. Wie aber lässt sich an so großen Einrichtungen wie Schulen und Universitäten in Urheberrechtsfragen der Überblick behalten?

Redakteur Thomas informierte sich einmal am Beispiel der Ernst-Abbe Hochschule Jena genauer über dieses Thema.

 

[audio:https://www.campusradio-jena.de/wp-content/uploads/sites/5/2012/05/120518_IiR_Bildungstrojaner1.mp3|titles=120518_IiR_Bildungstrojaner]

 

Tauwetter in Delitzsch – Eingeständnisse nach Naziattacke

Vor ein paar Wochen ereignete sich ein Übergriff auf Konzertbesucher durch Rechtsextreme in Delitzsch.  Das Campusradio hat damals über das Thema berichtet, seitdem ist jedoch nichts weiter über den Fall bekannt geworden. Lang wurde geschwiegen, doch nun kam Bewegung in die Sache. weiterlesen…