Radiolatein: Von unerträglichen Griechen und zusammenhängenden Wörtern

Das lateinische ferre ist Basis für einen ganzen Haufen Wörter: von Konferenz über Schulden und Referendum bis hin zur Relation. Doch keine Angst: Die Zusammenhänge erklärt hier wie gewohnt Dr. Martin Müller-Wetzel!

weiterlesen…

Radiolatein: Auftauchende Dinge – Flüssigkeit – Hinzutretende Dinge – Bitte Was?

Unser Latinisator Dr. Martin Müller-Wetzel versteht die Welt nicht mehr: Notfallkredit, ELA, Griechenlandrettung? Um euch zumindest sprachwissenschaftlich nicht im Dunkeln tappen zu lassen, bekommt ihr jetzt die aktuelle Folge Radiolatein!

weiterlesen…

Radiolatein: Ablativus Absolutus!

Wie ihr beim nächsten Heimatbesuch bei Omi und Opi Eindruck schinden könnt, erfahrt ihr in der aktuellen Folge Radiolatein, denn Latinisator Dr. Martin Müller-Wetzel klärt auf, was es mit der ominösen Abkürzung “abl. abs.” auf sich hat!

weiterlesen…

Radiolatein: Qualität für Einäugige

Was Qualität bedeutet und welche Konsequenzen die Thüringer Hochschulstrategie 2020 auf eure späteren Jobchancen hat, erfahrt ihr in der aktuellen Folge Radiolatein von unserem Latinisator Dr. Martin Müller-Wetzel.

weiterlesen…

Radiolatein: Von Tangere zu Takt und Tanga

Das aktuelle Radiolatein geht ans Herz! Wenn ihr schon immer mal wissen wolltet, wann selbst unser tougher Latinisator Dr. Martin Müller-Wetzel vor Rührung im Publikum sitzt, ist diese Folge genau das Richtige für euch!

weiterlesen…

Radiolatein – Einmal zum SAT, bitte!

SAT ist die mysteriöse Abkürzung, der sich das Radiolatein heute widmet. Dahinter verbirgt sich nichts anderes als ein Einstufungstest für amerikanische Studis. Welche Sprachkenntnisse dabei wirklich entscheidend sind, falls es solche Tests irgendwann auch mal in Deutschland geben sollte, das erfahren wir wie immer von unserem Latinisator Dr. Martin Müller-Wetzel.

weiterlesen…

Radiolatein: Das Phänomen Bertelsmann

Bertelsmann ist eines der größten Medienunternehmen weltweit. Immer mal wieder taucht der Konzern auch in den Schlagzeilen der Acta Diurna auf – allerdings nicht im positiven Sinne. Wieso das so ist? In dieser Folge Radiolatein erklärt Dr. Martin Müller-Wetzel die Hintergründe.

weiterlesen…