Vorstellung der neuen Akrützel-Ära

Der neue Akrützelchef heißt Dirk und stellt sich im Interview mit Helena offiziell vor. Außerdem erfahren wir etwas über die Vernunftehe zwischen dem Stura und dem Akrützel, die Pläne zur Erneuerung des Magazins und den typischen “Ängsten” eines neuen Chefs.

weiterlesen…

Ganz nett: “On The Road” nach Jack Kerouac im Kinogespräch

Gutes Buch, kein guter Film. “On The Road”, eine Filmadaption nach einem Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Jack Kerouac, bleibt hinter seinem unkonventionellen Vorbild zurück. Die glatte Hollywood-Produktion definiert sich als Roadmovie und stilisiert das Jugendgefühl der späten 40er Jahre in den USA als eher oberflächliche Inszenierung verwegener Heimatlosigkeit. Kann aber auch ganz nett sein. weiterlesen…

UFC präsentiert “Das Fest” im Café Wagner: Campusradio-Redakteur Tobi über die filmischen Hintergründe

Am morgigen Mittwochabend läuft im Café Wagner wieder der traditionelle UFC, der Uni-Filmclub, an. Die Ouvertüre macht ein Film, der in den 90ern Filmgeschichte geschrieben hat: Das Fest von Thomas Winterberg. Damals hatten 4 dänische Regisseure sogar eine eigene Schule begründet, um auf eine ganz eigene Art Filme zu machen: “Dogma95” nannte sich das Manifest, das sie dazu unterzeichneten. weiterlesen…

Zombies in Jenas Straßen – Kino Dynamique beschäftigt sich mit Endzeit

Jeder Mensch kann für 15 Minuten ein Star sein, das ist eine Utopie des Künstlers Andy Warhol, die seit einigen Jahren immer im September verwirklicht wird – und zwar mitten in Jena. Zum mittlerweile vierten Mal wird am Mittwoch das Kino-Dynamique-Festival starten – und Ihr könnt mitmachen. Doch wie kam es überhaupt zu der weltweiten Bewegung, die Filmemachen für alle ermöglichen möchte – und was hat es mit dem diesjährigen Motto „Endzeit” auf sich? weiterlesen…

Der Blues der DDR im Kunsthof – Pass Over Blues im Gespräch

Schon zu DDR-Zeiten machte Roland Beeg Bluesmusik – weil es seine Musik ist. Mit 15 Jahren durch eine Platte mit dem American Folk Festival bei deren Europatour infiziert, fing er 1968 mit dem Musikmachen an.  Auch ein Auftrittsverbot konnte den passionierten Künstler nicht davon abhalten, weiterhin Musik zu machen.  weiterlesen…

Studiosession – Die Evening Hymns aus Kanada bei uns zu Besuch

Die Herbstsaison ist eröffnet – und mit ihr die Abende lauschiger Gitarrenkonzerte auf dem Wagner-Parkett. Ein Stück besonders sanfter Musik kommt aus Toronto – Die Evening Hymns aus Kanada machen gefühlvollen Folk und touren gerade sechs Wochen lang durch Europa.  Silvie und Jonas schlagen am Donnerstagmittag bei uns im Studio auf – sie haben nur kurz geschlafen nach einem Auftritt im Berliner Lido. weiterlesen…

Künstlerische Freiheit beim Sonntagsausflug – Die Documenta 13

Noch bis zum 16. September ist die Documenta 13 in Kassel für Besucher geöffnet. Das Campusradio hat sich jetzt auch mal zur wichtigsten Kunstausstellung Deutschlands gewagt. Sabrina war für vor Ort und erzählt uns, warum sich diese einmalige Kunstaustellung wirklich lohnt und weshalb man sein Smartphone lieber zu Hause lassen sollte. weiterlesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen