LAG: Gisbert zu Knyphausen

Olli Schulz bezeichnet ihn als tierischsten Songschreiber. Die Rede ist von Gisbert zu Knyphausen. Bei den Geraer-Songtagen haben wir mit Gisbert über ihn als Solo-Künstler, sein Bandprojekt Kid Kopphausen und sein neues Album gesprochen.

weiterlesen…

Kinorezension: Die Frau in Gold

“Die Frau in Gold” heißt der neue Film von Simon Curtis, der gestern im Schillerhof angelaufen ist. Bei der Frau handelt es sich aber nicht um eine echte, aus Fleisch und Blut, sondern um ein Gemälde von Gustav Klimt, das als Raubkunst von den Nazis entwendet wurde und nun wieder dem rechtmäßigen Besitzer zukommen soll. Wie spannend und überzeugend das gelingt, erfahren wir von Florian.

weiterlesen…

Die CD der Woche: Die Blockflöte des Todes – “Fifty Shades of Earl Grey”

“Fifty Shades of Earl Grey” – so heißt die neue Platte von der Blockflöte des Todes. Statt von Pseudo-SM-Geschichten handelt das Album von den verschiedensten Formen der Liebe. Die CD der Woche präsentiert sich fröhlich und mit vielen Wortspielen. Warum sich das reinhören lohnt, erklärt euch Luise.

weiterlesen…

East Cameron Folkcore: “Wir singen keine Liebeslieder!”

Jesse Moore kommt nach seiner Teilnahme am Projekt #ATX6 mit seiner Band East Cameron Folkcore wieder nach Jena und mischt das musikalische Feld einmal komplett von hinten auf. Im Interview hat er Julia verraten, warum die Band lieber politische Musik als Liebeslieder spielt.

weiterlesen…

Kinorezension: Die Maisinsel

Seit gestern läuft im Schillerhofkino „Die Maisinsel“ vom georgischen Regisseur Giorgi Ovashvili. Schon nach seiner Erscheinung 2014 wurde er international bekannt und mehrfach ausgezeichnet. Jetzt gibt es ihn auch auf Deutsch zu sehen. Florian war gestern vor Ort und schildert uns seine Eindrücke zum Film.

weiterlesen…

Lausch-Am-Griff: Das bunte Bonaparte-Universum

Mit ihrem selbstbenannten 4. Album hat sich Bonaparte auf musikalische Wurzeln und analogem Geradeaus-Gitarrensound bekannt. Heute spielen sie eine von vier exklusiven Clubshows in Erfurt. Anh hat mit Leadsänger Tobias über das Konzert und die Pläne zum 10-Jährigen Bandjubiläum 2016 gesprochen.

weiterlesen…

Die CD der Woche: Brandon Flowers – “The Desired Effect”

Brandon Flowers kommt nicht nur als Frontmann der Killers super bei uns an, nein, mit seiner 2. Platte “The Desired Effect” macht er auch die 80er wieder salonfähig! Wie sich das zweite Album anhört und warum es uns unnwillkürlich auf den Dancefloor befördert, erfahrt ihr in unserer aktuellen CD der Woche!

weiterlesen…

Tanzen mit Tubbe

“Der Spaß ist auf der Strecke geblieben, irgendwo zwischen Frankfurt und Siegen”, singt zwar Steffi von Tubbe in einem ihrer persönlichen Top-Hits, mit einer ordentlichen Portion Humor und guter Laune ist sie aber trotzdem unterwegs. Bevor es morgen Abend mit Konfetti, Knicklichtern, Rotkäppchensekt und dem Tubbär ins Kassablanca geht: hier gibt’s noch ein Interview!

weiterlesen…