IMG_5263
21 Februar, 2012
um 10:40 Uhr
601 Aufrufe


Keine Kommentare bisher
Technofilm in Abstrakt – Berlin Calling am Theater Gera!

Berlin Calling – das war der Film des Jahres 2008. Das Landestheater Gera-Altenburg hat den Film mit der Geschichte von dem  DJ Ickarus, seiner Freundin Mathilde und alles, was zum Leben gehört,  jetzt auf die Bühne gebracht.

Unsere Redakteurin Angelika hat sich vergangenen Freitag das Theaterstück Berlin Calling mal angeschaut

– und war begeistert. Das Gespräch mit ihrer Kritik hier zum Nachhören. 

Vorstellungen sind am Donnerstag 1. März und am 31. März jeweils um 19.30 Uhr in der Bühne am Park gleich neben dem Großen Haus des Theaters Gera. Nach Gera kommt Ihr bequem mit der Thoska und mit der Bahn ab Jena West Abfahrt um 18.23 Uhr von Gleis 2. Weitere Informationen: www.tpthueringen.de (Fotos: Stephan Walzl)

Author: angelika.steger

0 Kommentare zu Technofilm in Abstrakt – Berlin Calling am Theater Gera!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




*


  • Wochentag
  • Wochentag
  • Wochentag
  • Wochentag
  • Wochentag

Wochentag

  • ab 08:00 Musik zum Aufwachen
  • ab 09:00 Campusradio Wecker
  • ModeratorIn: Julia & Lisa
Wochentag

  • ab 08:00 Musik zum Aufwachen
  • ab 09:00 Campuscharts
  • ModeratorIn: Anh
  • Thema:
Guten Hunger
  • ab 10:00 Campusradio Wecker
  • ModeratorIn: Anh
Wochentag

  • ab 08:00 Musik zum Aufwachen
  • ab 09:00 Campusradio Wecker
  • ModeratorIn: Johanna
  • Themen:
SturaFM
Theatervorschau: El Mal Gusto - Der schlechte Geschmack
Radiolatein
Wochentag

  • ab 08:00 Musik zum Aufwachen
  • ab 09:00 Campusradio Wecker
  • ModeratorIn: Playlist
Wochentag

  • ab 08:00 Musik zum Aufwachen
  • ab 09:00 Campusradio Wecker
  • ModeratorIn: Anh & Natalie
  • Themen:
LAG: Martin Gallop
Im Studio: HANT-Magazin
Die schönen Aussichten

CD der Woche
Schreikasten
Name:
Email:
Für:  
Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
(aber sie ist erforderlich)
  • metal-kalle
    (Freitag, 17 Apr. 10:52:07 )
    immer diese hiphop kacke. früher war mehr indie (und lametta ohnehin).
    die erste stunde fand ich musikalisch heut besser. schönes we!
  • Anh
    (Freitag, 17 Apr. 10:34:43 )
    Finden wir auch, sollte dauerhaft auf den Uni-Toiletten laufen :D
  • Emenz
    (Freitag, 17 Apr. 10:16:29 )
    Das ist ja mal ein toller “Scheißsong” mit dem Clo. Aus dem prallen Leben.
  • Mod Analie
    (Freitag, 17 Apr. 09:11:39 )
    Wir dich und alle anderen Hörer auch <3
  • Emenz
    (Freitag, 17 Apr. 09:03:39 )
    Morgen ihr Zwei – ich finde euch ganz GROSS artig!

1 · 2 · 3 · 4 · 5 · »
Letzte Kommentare